Schon von klein auf war ich mir sicher – 
    die Tiere kommunizieren mit mir und auch
ich kann mit ihnen kommunizieren!

Und nun lebe ich seit über 10 Jahren meine Bestätigung ! Die Tierkommunikation funktioniert und hat mein Leben sehr positiv verändert und vor allem bereichert. Es geht fast kein Tag vorüber, ohne das ich eine Tierkommunikation erleben darf. Ich liebe und lebe diese Arbeit von ganzem Herzen. 

 

 Meine Grundregeln für diese Arbeit lauten:
 

   -  bleibe demütig,

   -  bleibe ehrlich,

   -  bleibe bodenständig

   -  sei dankbar für jedes Vertrauen, dass dir geschenkt wird

Weiteres darf ich seit Herbst 2010 in der österreichischen PranaVita Schule als Trainerin für PranaVita für Tiere unterrichten. Meine Aufgaben hier beziehen sich auf die verschiedenen Ernährungsformen, das Sozialverhalten der Tiere sowie das Anwenden der PranaVita Inhalte auf die Tiere. 


Seit 2014 bin ich als BARFberaterin (Rohfleischfütterung) beruflich unterwegs.  Ab 2016 habe ich mich auf die unabhängigeErnährungsberatung (Trocken-, Nassfutter oder Rohfleischfütterung) spezialisiert. Denn in der Ernährung unserer Tiere, spiegelt sich immer mehr und mehr die Verhaltensproblematik wieder.

 

Als zweite Haupttätigkeit bin ich Mutter zweier Töchter, die mich fordern und auch am Boden halten. Sie zeigen mir jeden Tag, wie wertvoll die eigene Familie ist. Ich lese viel und gerne, spiele Klavier und lerne immer wieder Neues dazu. Viele Aus—und Weiterbildungen, dienen rein meiner Persönlichkeitsentwicklung und haben nicht das Ziel, alles als Arbeitsmethode anzubieten. PranaVita, Reiki und die Tierkommunikation sind mir in Fleisch und Blut übergegangen und reichen als Arbeitsmethode völlig aus.

 

Ich habe mich bewusst dafür entschieden, keine Auflistung meiner Ausbildungen auf dieser Webseite zu präsentieren, um damit zu zeigen, wie "energetisch" oder spirituell ich doch bin. Trotz der vielen Jahre in der sogenannten Energiearbeit wollte ich eines nicht verlieren - die Lust am Leben, die Leichtigkeit und den Spaß an meiner Arbeit und vor allem die Normalität. Ich würde mir wünschen, dass sich auch andere Tierkommunikatoren nicht so steif und spirituell geben, um damit zu zeigen, wie "entwickelt" sie doch sind. Bei dieser Arbeit ist es doch erforderlich Mensch zu sein! Mit all unseren Unzulänglichkeiten! Nur wer Trauer, Wut, Angst, Freude und Liebe selber spüren kann, kann doch erst wirklich verstehen und anderen beistehen.

 

Sollte Ihnen jedoch eine Auflistung meiner Aus- und Weiterbildungen, Bestätigungen bzw. Diplome, mehr Sicherheit geben, dann fordern Sie diese bitte per E-Mail an. Sie bekommen alle Informationen gerne in PDF-Form übermittelt.
 

Ich liebe meine Arbeit und spüre auch nach vielen Jahren immer noch Demut  und Dankbarkeit, wenn ich wieder einem Menschen oder Tier helfen konnte.

 

Ich freue mich, wenn Sie meine Leidenschaft für die Tierkommunikation teilen werden,

 

Ihre Petra Pirnus

Petra Pirnus

Wiesenweg 5

A-5300 Hallwang

Tel. und Fax 0662/660180

+43/0660 124 0997

office@sinneerleben.at